Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

seit gestern Nachmittag (02.09.2021) ist die neue Ampelschaltung im Kreuzungsbereich Lautenthaler
Straße/Zimmerstraße/Harzstraße in Betrieb gegangen.

Leider wurde ausgerechnet gestern, zum ersten Schultag, durch die NLStBV, GB Goslar und der
ausführenden Firma der Ampelbetrieb umgestellt und eingerichtet, so dass es von den
Morgenstunden an zu Ausfällen und Irritationen gekommen ist. Dies hat zu einiger Verunsicherung
bei Kindern und auch vielen Erziehungsberechtigten geführt.


Die neue Schaltung rundum grün für Fußgänger bedeutet nun, dass alle Fußgänger gleichzeitig
„grün“ erhalten und die Straßen überqueren nnen.

Der gesamte Fahrzeugverkehr hat in dieser „AllesgrünPhase für Fußgänger, die ca. 14 Sekunden
dauert, rot. Dadurch wird verhindert, dass Fahrzeuge im Abbiegevorgang die Fußgänger
übersehen oder vor den Fußgängern noch schnell fahren wollen, wodurch es an dieser Kreuzung
schon oft zu gefährlichen Situationen gekommen ist.

Neu sind auch die Anforderungstaster. Diese sollten unbedingt auch betätigt werden, da dadurch
die Wartezeit für die nächste Grünschaltung für Fußgänger auf ca. 50 Sekunden reduziert wird.

Insgesamt ist mit der neuen Schaltung die Zeit für Fußgänger zum Überqueren der Straße
verlängert und somit ein größeres Maß an Sicherheit, insbesondere für die Schüler, geschaffen
wurden.


Bitte besprechen Sie mit Ihren Kindern die neue Ampelschaltung. In der Schule werden wir die
Kinder ebenfalls darauf hinweisen.


An den letzten beiden Tagen wurden zum Schulbeginn auch wieder die Container an den
Bahnschienen geleert. Die Stadt gibt an die KWB weiter, dass die Container nicht mehr zwischen
7:30 und 8:15 Uhr geleert werden dürfen.


Mit freundlichen Grüßen

Pascal Nöhles